Wissenswertes rund um Etiketten und Aufkleber

Wissenswertes über Etiketten

Druckverfahren für Etiketten

Etiketten Druckverfahren

mehr lesen
Material für Etiketten

Material für Eetiketten

mehr lesen
Verschiedene Papiere für Etiketten

Papieretiketten

mehr lesen
Infos rund um Etiketten

Wissenswertes rund um Etiketten

mehr lesen

Alles Wissenswerte über die Etikettenhülse

Das Verarbeiten und Anbringen von Etiketten muss einfach sein und schnell von der Hand gehen. Damit Etiketten aufgerollt werden können, müssen nicht nur Etiketten in der gewünschten Größe, sondern auch eine Etikettenhülse hergestellt werden. Die Größe der Etikettenhülse hängt von der Größe der Etiketten und dem Kundenwunsch ab. So können Etiketten beispielsweise auf andere Etikettenhülsen umgespult werden,  wenn der Kunde diese mit einem anderen Drucker verarbeiten möchte. Etikettenhülsen können dann von der einen Größe in die andere umgespult werden. Ein solcher Umspulauftrag kann auch dann erfolgen, wenn der Kunde statt einer Innenwicklung eine Außenwicklung bevorzugt. Die Etiketten zeigen bei einer Innenwicklung nach innen und bei einer Außenwicklung nach außen. Hier entscheidet der Kunde, welche Art der Wicklung er bevorzugt.

Etikettenhülsen – verschiedene Ausführungen

Etikettenhülsen können in vielen verschiedenen Ausführungen hergestellt werden. Zunächst einmal stehen unterschiedliche Größen zur Auswahl. Die gängigsten Varianten sind Hülsen mit den Größen 40, 45 und 76. Hin und wieder sind auch 25er Etikettenhülsen im Einsatz. In der Regel werden Etikettenhülsen aus Pappe gefertigt. Bei den 25er Etikettenhülsen kennt man auch die Plastikvariante. Diese Nummern sind nicht willkürlich gewählt, sie geben den Durchmesser der Etikettenhülse an. Eine 40er Hülse hat einen Durchmesser von 40 mm.

Erleichterung von Lagerung und Verarbeitung

Um Etikettenhülsen an die Wünsche des Kunden anzupassen, können diese auf der Innenseite mit einem Logo versehen werden. Die Länge der Etikettenhülsen wird den Anforderungen des Kunden entsprechend zugeschnitten. Die fertige Etikettenhülse dient dann der Aufnahme der Etiketten. Diese werden mithilfe eines dafür geeigneten Klebstoffs befestigt. Die Kombination von Etiketten und Etikettenhülse ergibt dann die Etikettenrolle, die vom Kunden wie gewünscht verarbeitet werden kann.
Etikettenhülsen erleichtern also Lagerung und Verarbeitung von Etiketten und sollten so ausgewählt werden, dass diese problemlos mit den Geräten des Kunden genutzt werden können.

Ihr persönlicher Ansprechpartner!

Haben Sie Fragen oder Anregungen? Wir helfen Ihnen gerne!
Montag - Freitag von 9.00 - 17.00 sind wir für Sie da.

0911 / 410 80 890

oder per E-Mail

Jetzt Rollenetiketten berechnen!

x

Unser Preis für Sie:
0,00 €

Kostenfreie Lieferung!

Bestellen Sie Ihre Etiketten ganz bequem frei Haus!

Bezahlarten

Bezahlen Sie bei E-TIKETT einfach und sicher mit

Zu schön, um bio zu sein!

Um neue Zielgruppen zu gewinnen, muss die Bio-Branche nicht nur auf den Inhalt ihrer Produkte, sondern auch auf deren Gestaltung setzen. Doch das Wort "Design" ist manchen Herstellern nicht geheuer.
(Quelle: www.sueddeutsche.de)

mehr lesen

Neues EU-Bio-Logo wird Pflicht

Nicht immer ist "Bio" drin, wenn "Bio" draufsteht. Die Tricks einiger Lebensmittelerzeuger bei der Kennzeichnung von Ökoprodukten haben Verbraucherschützer alarmiert. Ein neues Bio-Logo wird ab Juli EU-weit Pflicht...
(Quelle: n-tv.de)

mehr lesen

Hinweise zur Produktkennzeichnung von Lebensmitteln

In Deutschland schreibt das Lebensmittel-, Bedarfsgegenstände- und Futtermittelgesetzbuch als Dachgesetz des Lebensmittelrechts ein Täuschungsverbot fest und ermächtigt…



mehr lesen

Viele zufriedene Kunden

Der am besten bewertete Etiketten-Onlineshop 2017 & 2018

mehr lesen