Wissenswertes rund um Etiketten und Aufkleber

Wissenswertes über Etiketten

Druckverfahren für Etiketten

Etiketten Druckverfahren

mehr lesen
Material für Etiketten

Material für Eetiketten

mehr lesen
Verschiedene Papiere für Etiketten

Papieretiketten

mehr lesen
Infos rund um Etiketten

Wissenswertes rund um Etiketten

mehr lesen

PE-Etiketten – Eigenschaften und Einsatzmöglichkeiten

Kunststoff ist nicht gleich Kunststoff. Das gilt auch für Kunststoffetiketten, auch wenn es äußerlich zunächst kaum auffallen mag. In diesem Blogbeitrag soll es daher um die Frage gehen, wie sich PE- Etiketten von anderen Kunststoffetiketten unterscheiden und worin ihre jeweiligen Vor- und Nachteile liegen.

Welche Kunststoffarten finden bei Folienetiketten Verwendung?

Bei Folienetiketten kommen in erster Linie fünf Kunststoffarten zum Einsatz. Es gibt zwar noch deutlich mehr Kunststoffe, aber diese werden nur selten zur Herstellung von Kunststoffetiketten verwendet. Die wichtigsten Kunststoffe sind

• Polyethylen (PE-Etiketten),
• Polypropylen (PP-Etiketten),
• Polyester (PET-Etiketten),
• Polyvinylchlorid (PVC-Etiketten),
• und Polyamid (PI-Etiketten).


Bei Polyethylen handelt es sich um einen thermoplastischen Kunststoff, der sich in einem bestimmten Temperaturbereich beliebig verformen lässt. Polyethylen gehört zu den Polyolefinen und kann in verschiedene Typen eingeteilt werden, anhand derer sich beispielsweise Aussagen über die Qualität und die Festigkeit des Kunststoffs treffen lassen. Dazu gehören zum Beispiel PE-HD ("High Density" - hohe Dichte) und PE-LD ("Low Density" - niedrige Dichte).

Die Vor- und Nachteile von PE-Kunststoffetiketten

Sind Etiketten gefragt, die nicht auf Papier basieren, dann stellen PE- und PP-Etiketten die günstigste Wahl dar. Im Gegensatz zu Etiketten aus anderen Kunststoffarten sind PE-Etiketten besonders weich, flexibel und anschmiegsam. Darüber hinaus besitzen sie eine gute Beständigkeit gegenüber Ölen und Fetten. Sie eignen sich daher sehr gut für dekorative Zwecke bei der Kennzeichnung von Produktverpackungen. PE-Etiketten können dank ihrer Beschaffenheit auch wiederverwertet werden. Dadurch eignen sie sich besonders gut für die Kennzeichnung von Produkten, deren Verpackung aus dem gleichen Material besteht.
Für den Außenbereich sind PE-Etiketten jedoch nur bedingt ratsam. Zwar sind sie feuchtigkeitsresistent, verfügen jedoch nur über eine eher geringe UV-Beständigkeit. Deswegen ist der Einsatz im Außenbereich wie beispielsweise für die Kennzeichnung von Platten zeitlich begrenzt. Da PE-Etiketten thermoplastisch sind, ist auch deren Temperaturbeständigkeit begrenzt. Abhängig vom verwendeten Klebstoff reicht das Spektrum von -30 °C bis +100 °C. Für das vollautomatische Etikettieren sollte PE-HD Material verwendet werden, da dieses nicht so flexibel ist. Eine höhere Prozesssicherheit lässt sich mit PET und PP erzielen.
PE-Etiketten eignen sich also am besten für dekorative Zwecke im Innenbereich, bei denen es auf eine möglichst hohe Flexibilität ankommt.

Ihr persönlicher Ansprechpartner!

Haben Sie Fragen oder Anregungen? Wir helfen Ihnen gerne!
Montag - Freitag von 9.00 - 17.00 sind wir für Sie da.

0911 / 410 80 890


oder per E-Mail

Jetzt Rollenetiketten berechnen!

x

Unser Preis für Sie:
0,00 €

Kostenfreie Lieferung!

Bestellen Sie Ihre Etiketten ganz bequem frei Haus!

Bezahlarten

Bezahlen Sie bei E-TIKETT einfach und sicher mit

Zu schön, um bio zu sein!

Um neue Zielgruppen zu gewinnen, muss die Bio-Branche nicht nur auf den Inhalt ihrer Produkte, sondern auch auf deren Gestaltung setzen. Doch das Wort "Design" ist manchen Herstellern nicht geheuer.
(Quelle: www.sueddeutsche.de)

mehr lesen

Neues EU-Bio-Logo wird Pflicht

Nicht immer ist "Bio" drin, wenn "Bio" draufsteht. Die Tricks einiger Lebensmittelerzeuger bei der Kennzeichnung von Ökoprodukten haben Verbraucherschützer alarmiert. Ein neues Bio-Logo wird ab Juli EU-weit Pflicht...
(Quelle: n-tv.de)

mehr lesen

Hinweise zur Produktkennzeichnung von Lebensmitteln

In Deutschland schreibt das Lebensmittel-, Bedarfsgegenstände- und Futtermittelgesetzbuch als Dachgesetz des Lebensmittelrechts ein Täuschungsverbot fest und ermächtigt…



mehr lesen

Viele zufriedene Kunden

Der am besten bewertete Etiketten-Onlineshop 2017 & 2018

mehr lesen